Daniel Schäfer's Der Tod und die Medizin: Kurze Geschichte einer Annäherung PDF

By Daniel Schäfer

ISBN-10: 3662452065

ISBN-13: 9783662452066

ISBN-10: 3662452073

ISBN-13: 9783662452073

Wie hat sich über die Jahrhunderte hinweg das Verhältnis der Medizin zum Tod und zum Sterben verändert? Daniel Schäfer zeichnet die spannende Geschichte einer langen Annäherung nach. Sein Buch ist im Kern medizinhistorisch, entfaltet aber mit vielfältigen Bezügen zu Kulturgeschichte, Literatur, Ethnologie, Archäologie und Kunstgeschichte ein breites landscape. Der zeitliche Bogen reicht von der klassischen Antike bis ins 21. Jahrhundert, der Schwerpunkt liegt auf der europäischen Gedankenwelt. Immer wieder stellt der Autor die Verbindung her zu den vielfältigen heutigen Diskussionen um Krankheit, Sterben, Pflege und Tod. Die Darstellung der Wechselwirkung von medizinischem Denken und gesellschaftlichen Einflüssen im Umgang mit dem Tod bietet nicht nur hochinteressante Einblicke in die vorherrschenden Denkweisen und Einschätzungen verschiedener Epochen, sondern schafft auch ein besseres Verständnis für die unterschiedlichen Facetten der aktuellen Debatten.

Show description

Read or Download Der Tod und die Medizin: Kurze Geschichte einer Annäherung PDF

Best gerontology books

Download e-book for kindle: Career As a Nurse (RN): Geriatric Nursing by Institute For Career Research

By way of either healthcare and total deal with the aged, nurses were at the vanguard of pioneering efforts to ensure that the aged are usually not forgotten, and they obtain the simplest total care attainable, whether or not they are of their houses, hospitals, retirement villages, or nursing care amenities.

Read e-book online Essentials of Gerontological Nursing PDF

Necessities of Gerontological Nursing provides the simplest practices had to deal with older adults. Its short, but finished, grab of concerns in elder care is a clean addition to the present literature, that is most of the time interested in thought than on medical perform. Designed basically for college kids in gerontological nursing classes in BSN and graduate courses, the ebook presents: crucial medical info and "best practices" had to deal with older adults present examine and new sufferer techniques in gerontological nursing Overviews of hardly mentioned matters, reminiscent of elder abuse, cultural issues, and discretion choices scientific standards and sensible purposes content material designed to slot right into a one-semester direction necessities of Gerontological Nursing is every little thing the nursing scholar must understand whilst taking good care of older adults.

Rebecca Neno, Barry Aveyard, Hazel Heath's Older People and Mental Health Nursing: A Handbook of Care PDF

Older humans and psychological overall healthiness Nursing presents an evidence-based advisor to taking care of the starting to be variety of older individuals with psychological wellbeing and fitness concerns. It makes a speciality of the data and key abilities which practitioners require to paintings successfully with older those that have, or are prone to constructing, psychological wellbeing and fitness wishes.

Read e-book online When Aging Parents Can't Live Alone, A Practical Family PDF

Written for these suffering from an aged parent's lack of ability to proceed dwelling autonomously, "When getting older mom and dad cannot reside on my own presents finished details on in-house support, retirement groups, assisted residing concepts, and nursing amenities. monetary, clinical, and emotional concerns are mentioned, permitting households to make fit judgements approximately this occasionally smooth adn emotional scenario.

Additional info for Der Tod und die Medizin: Kurze Geschichte einer Annäherung

Example text

Jahrhundert keineswegs selbstverständlich oder gar in der ärztlichen Pflichtenlehre verankert. Die „Blickprognose“ der Facies hippocratica war jedenfalls geeignet, den sofortigen Rückzug des Arztes vom Krankenbett bei Vorliegen einer unheilbaren Krankheit zu begründen. Sie ist außerdem ein ausdrucksstarkes Indiz für die generelle Distanz der vormodernen Medizin zum Tod.

Das Gehirn ist für ihn noch nicht konstitutiv für das Menschsein und sein Tod noch nicht der Tod des Menschen. Die Suche nach dem Moment: Ärzte als Spezialisten für Todesdefinitionen und -diagnosen Eine Stunde nach der Exekution schlug das Herz noch; trotzdem war die Existenz dieses Mannes vorüber; er hatte seine Personalität verloren. Und trotzdem schlug sein Herz! Nun, für uns und jedermann ist eine enthauptete Person ein toter Mensch, auch wenn sein Herz weiterschlägt.  20) Im 19. Jahrhundert lassen sich verschiedene, einander widersprechende Weiterentwicklungen der Todesdefinitionen beobachten.

Krankheiten wurden innerhalb und außerhalb der Medizin rationalisiert und magische Konzepte, die oft eine Einwirkung „von außen“ behaupteten, zurückgedrängt.  B. eine Blutung im Gehirn bei Schlaganfallpatienten. Es ist daher kein Zufall, dass Mitte des 17. Jahrhunderts eine gängige medizinische These den Menschen von Geburt an als krank darstellte. ) genauso wie durch die Behandlung angeborener Störungen. Während also medizinische Laien Krankheiten zunehmend als „natürlich“ ansahen, sofern keine äußerliche Ursache zu erkennen war, konnte die sich von Aristoteles und Galen lösende Medizin bei den Todesursachen immer weniger „Natur“ im Sinne eines Zustands ohne Krankheit entdecken.

Download PDF sample

Der Tod und die Medizin: Kurze Geschichte einer Annäherung by Daniel Schäfer


by Edward
4.0

Rated 4.70 of 5 – based on 36 votes